• Vorstellung des Modells
  • Diskussion und Wahl der Staatsform (Workshops)
  • Präsentation der Ergebnisse am Schulfestabend
  • Planung und Gestaltung der politischen Strukturen des Staates (Parteien o.ä.)
  • Entwicklung des Wirtschaftssystems (Ziel – Kritik der Projekte 2008 und 2013 aufnehmen)
  • Organisation der dementsprechenden Workshops in „ruhigeren Phasen des Schulalltags"
  • Sponsorenakquise, Staatsname, Flagge, Hymne, Währung u.v.a.
  • Bewerbungsphasen für Staat und Unternehmen
  • Wahlkampf
  • konstituierende Sitzung des Parlaments
  • Organisation der Wirtschaft, der Unternehmen (z.B. Raumplanung )
  • Ausschreibung von staatlichen Projekten
  • Vorstellung der geplanten Unternehmen am Schulfestabend
  • Abschluss der Vorbereitungen
  • Eingliederung der neuen Fünftklässler
  • Einladung von „Staatsgästen“ (Stadt, Land, Bund, international)